Magnus J. F. Berns

Pfiffig und Fair

Lange wurde die Qualität von Produkten an ihrer Funktionalität gemessen und darin bestand auch der gestalterische Anspruch. Ich vertrete den Standpunkt, dass die Form eines Objektes an sich, durch ihren emotionalen Wert und dessen Auswirkung auf das Wohlbefinden des Menschen die wichtigste Funktion geworden ist und dabei der Charakter eines Produkts, geht er auch zulasten der Handhabung, mehr Freude schafft als rationale Praktikabilität.

Darum gestalte ich Objekte mit Charakter, dessen primäre Funktion ist, emotional zu berühren. Dabei können clevere Detaillösungen den kleinen Unterschied machen, der ein Produkt vom Gebrauchsgegenstand zum persönlichen Lieblingsstück befördert. Gerne zitiere ich dabei bekannte Grundformen und Funktionen und verwandele sie durch Verknüpfung mit einer innovativen Neuerung in Hingucker für Individualisten.

Alle Produkte von ferdinand sind Made In Germany und werden regional von mittelständischen Unternehmen manuell gefertigt. Diese nachhaltige Investition in die Region gewährleistet stabile Preise, höchste Qualität und die Flexibilität, komplexen Wünschen gerecht zu werden.

Kontaktformular

Keine Newsletter

Mögen Sie auch keine Newsletter, sind genervt von allgegenwärtiger Werbung?  Hier wird Ihre eMailadresse ausschließlich zum Zwecke der Auftragsabwicklung verwendet.


Ausstellungen/ Messen

2019

TV-Sendung "Hallo Schatz", ARD

2018

Weihnachtsmarkt, Apfelbacher Bio Hofladen, Bornheim

Designers Market by blickfang @ imm, Köln

2017

Retro-Classics-Cologne, Köln

Veterama, Mannheim

Technorama, Hildesheim

Markt für gutes Leben . Helios + Selene . Helios 37 . Köln

2016

Tag des Tischlers NRW

Sustainica . Düsseldorf

2014

Design braucht eine Haltung . MAKK

Blickwechsel . Alanus Hochschule Alfter 

Passagen . K18 Köln

2013

Passagen . Designquartier Ehrenfeld

2011

CSCP Konferenz

Passagen . ecosign/ Akademie für Gestaltung

Pressespiegel